Salzreduktionsstrategie

Odoo CMS- Sample image floating

Forschung in europäischen Staaten hat gezeigt, dass nur 10-15% der Natriumaufnahme durch das Hinzufügen von Salz während des Kochens und am Tisch erfolgt.

[Direktion für Ernährungspolitik und Forschung von EFET]    

Salz hat tiefe Wurzeln in der griechischen küchentisch, so dass die meisten griechischen Rezepte überschüssiges Salz enthalten.

Gleichzeitig wurde die erhöhte Salzaufnahme (und insbesondere der darin enthaltene Natriumgehalt) mit der Entwicklung von Bluthochdruck in Verbindung gebracht, während andere Krankheiten beschuldigt wurden.

Unter Berücksichtigung dieser Tatsache lenkt die internationale Gemeinschaft den Markt auf die Produktion von Produkten, die weniger oder kein Salz enthalten.

In dieser Richtung passen wir unsere Rezepte an und indem wir Verkostungstests durchführen und A / B Tests durchführen, reduzieren wir allmählich die Menge des hinzugefügten Salzes in unseren Produkten.

Wir senken das Salz.

Unsere Produkte enthalten durchschnittlich weniger als 1 Gramm Salz pro 100 Gramm, was weniger als 15% der Referenzmenge entspricht.